BERGE – MENSCHEN – ABENTEUER

Ikonen des Abenteuersports beim Filmfest St. Anton am 22.6.2016 im Rio Filmpalast in München und am 23.6.2016 im Gartenbaukino in Wien (und wie gewohnt vom 24.-27.8.2016 in St. Anton am Arlberg)

„Berge, Menschen, Abenteuer“ – so lautet das Motto des Filmfest St. Anton, das dieses Jahr am 22. Juni erstmals in München und am 23. Juni in Wien stattfindet. International bekannte Top-AthletInnen präsentieren ihre außergewöhnlichen Expeditionen, darunter Weltklasse-Kletterer wie Jorg Verhoeven, Bernd Zangerl und Helmut Kotter (letzterer nur in München) sowie das Biker-Paar Axel Kreuter und Sylvia Leimgruber, führende Vertreter des Vertridens (Mountainbiken im steilen und hochalpinen Gelände).

FILMFEST in ST. ANTON von 24. bis 27. August mit vielen Livegästen

Die Hauptveranstaltung mit 21 Filmen und vielen Athleten,  Athletinnen und Filmemachern geht nach wie vor in St. Anton am Arlberg im ARLBERG-well.com über die Bühne. AusnahmekletterInnen wie Bernd Zangerl, Jorg Verhoeven, Kilian Fischhuber, Barbara Zangerl und Katharina Saurwein, die Alpinistin Tamara Lunger, Freerider wie Matthias Haunholder und Stefan Häusl, BikerInnen wie Axel Kreuter und Sylvia Leimgruber und noch andere mehr werden auf der Bühne des ARLBERG-well.com ihre Filme vorstellen.


PROGRAMM

Das Programm für Wien und München ist online, für St. Anton wird es hier bald veröffentlicht – und den Filmfest-Trailer 2016 gibt‘s hier: