Szene-Treff für Outdoor-AbenteurerInnen aus drei Generationen

24 Filme im 24. Jahr, davon 15 Premieren, zu allen Filmen Bühnengäste: das Filmfest St. Anton ist im Spätsommer der jährliche Szenetreff des Ostalpenraums in den Bereichen Alpin-, Kletter- und Outdoorfilm. Herausragende Alpinisten aus drei Generationen und einige der besten Freeriderinnen der Welt kommen heuer nach St. Anton. Viele Filme führen auf der Suche nach Neuland an exotische Orte der Welt. Neue Tendenzen des Outdoorsports werden in Filmen vorgestellt.

Filmfest-Gäste im Gespräch: Hansjörg Auer

Hansjörg Auer by Lukas Ennemoser (Foto: Lukas Ennemoser)