12.6.'15

Free Solo

Der Salzburger Bergfu?hrer Rudi Hauser klettert Albert Prechts Routen „Freier als Paul Preuß“ im Hochkönigmassiv
und „Pipeline“ im Tennengebirge an einem Tag free solo und u?berwindet die Strecke zwischen den beiden 1000 Meter-Wänden zu Fuß und mit dem Mountainbike. Der Film „Die Freiheit, die ich meine“ zeigt, wie sehr dieses Projekt ein Gang an die körperlichen und psychischen Grenzen des Salzburgers ist.

 

Vogelfrei durch die 500 Meter hohe Nordwand der Großen Zinne, ohne Sicherung und im Alleingang, und das in weniger als 50 Minuten – dem Su?dtiroler Bergfu?hrer Christoph Hainz gelingt dieses beeindruckende Vorhaben im Sommer 2014.

 

Kennst du schon...?
29.6.2015
Kufstein
24.8.2017
fotos tag 1
8.7.2019
Programmheft 2019
25.8.2013
Im Gespräch: Nina Caprez